Lila Stein mit besseren Bildern. Tiffany Stein Bertandrite

-Steinbestimmung, hier könnt Ihr Fotos von Edelsteinen und Heilsteine Bilder einstellen um diese bestimmen zu lassen.-
Antworten
       
Stonehead
Beiträge: 14
Registriert: 23.08.2017, 10:17

Lila Stein mit besseren Bildern. Tiffany Stein Bertandrite

Beitrag von Stonehead » 27.08.2017, 09:59

So, jetzt wird es klappen. Was denkt ihr, könnte das für ein Stein sein? Ich habe eine Vermutung, bin aber gespannt auf eure Meinung...


Ich denke ja, dass es ganz klar Bertandrite, Tiffany Stone ist.
Dateianhänge
WP_20170828_14_39_09_Pro-min.jpg
WP_20170828_14_39_04_Pro-min.jpg
WP_20170828_14_38_58_Pro-min.jpg
Zuletzt geändert von Stonehead am 28.08.2017, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 1740
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Lila Stein

Beitrag von Pandoria » 27.08.2017, 11:06

schon mal verglichen mit bildern im netz?
https://www.google.de/search?q=fluorito ... 66&bih=590

versuch mal bessere bilder, auch mal mit ganzem stein von weiter weg.

Stonehead
Beiträge: 14
Registriert: 23.08.2017, 10:17

Re: Lila Stein

Beitrag von Stonehead » 27.08.2017, 11:09

Hab auch gerade gedacht, das das lila gar nicht richtig getroffen ist. Mache nachher neues Upload...

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1041
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Lila Stein

Beitrag von smaragd » 27.08.2017, 15:35

Guck mal unter Syenit geschliffen, passt das?

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 3979
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Lila Stein

Beitrag von Steinkatze » 27.08.2017, 22:43

Das weiß ich leider nicht.

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3296
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Lila Stein

Beitrag von Viola » 28.08.2017, 06:28

Hallo,
von den Farben her und auf den ersten Blick würde ich wie du auf Fluoritopal tippen.
Liebe Grüße
Viola

Benutzeravatar
pezzottait
Beiträge: 1387
Registriert: 07.10.2009, 16:50

Re: Lila Stein

Beitrag von pezzottait » 28.08.2017, 08:36

Bevor da voreilige Schlüsse gezogen werden, vergleiche einmal mit:
sodalith-t2627.html
LG pezzottait

Stonehead
Beiträge: 14
Registriert: 23.08.2017, 10:17

Re: Lila Stein

Beitrag von Stonehead » 28.08.2017, 11:37

Also Syenit ist null Treffer. Und für Sodalith zuviel lila... Fotos kommen noch...

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1041
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Lila Stein

Beitrag von smaragd » 28.08.2017, 14:04

Lässt das lila Gestein sich mit dem Messer ritzen.
Dann kann es auch Fluorit+Calcit sein.

Stonehead
Beiträge: 14
Registriert: 23.08.2017, 10:17

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von Stonehead » 28.08.2017, 23:08

Ja, er lässt sich gut ritzen.

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1041
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von smaragd » 29.08.2017, 09:36

Fluorit!!!!!

Stonehead
Beiträge: 14
Registriert: 23.08.2017, 10:17

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von Stonehead » 29.08.2017, 10:55

Fluorit Opal

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1041
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von smaragd » 29.08.2017, 11:24

Was ist das, das ist doch eh ne Handelsbezeichnung. Das ist doch niemals ein Gemeiner Opal. Fluorit ja oder nein, aber nicht Fluoritopal, der würde sich nicht mit dem Messer ritzen lassen. :evil:

Stonehead
Beiträge: 14
Registriert: 23.08.2017, 10:17

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von Stonehead » 29.08.2017, 11:34

Gemeiner Opal ist ja auch nicht gemeint mit der Bezeichnung, oder?
Und unter Fluorit kommt nicht ein Bild, das auch nur annähernd diesem Stein entspricht, bei Fluorit Opal oder Bertrandite oder Tiffany Stone kommts sehr nah...

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1041
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von smaragd » 29.08.2017, 11:39


Opale unterteilen sich in 2 Gruppen: Gemeine Opale, wie z.B der Andenopal oder der Holzopal und in die Edelopale z.B. Schwarzer Opal.
Fluoritopal gibt es nicht. Ich weiß nicht ob Tiffany den Namen erfunden hat oder wo der herkommt.
Das hier ist ein normaler lila Fluorit mit Calcit Einschlüsen.

Stonehead
Beiträge: 14
Registriert: 23.08.2017, 10:17

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von Stonehead » 29.08.2017, 11:45

Danke smaragd

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 1740
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von Pandoria » 29.08.2017, 11:51

smaragd hat geschrieben:
Opale unterteilen sich in 2 Gruppen: Gemeine Opale, wie z.B der Andenopal oder der Holzopal und in die Edelopale z.B. Schwarzer Opal.
Fluoritopal gibt es nicht. Ich weiß nicht ob Tiffany den Namen erfunden hat oder wo der herkommt.
Das hier ist ein normaler lila Fluorit mit Calcit Einschlüsen.
https://www.gemrockauctions.com/learn/a ... nformation
http://geology.com/gemstones/tiffany-stone/

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1041
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von smaragd » 29.08.2017, 12:02

Dieser Stein besteht aber nur aus Fluorit und Calcit. Vielleicht noch Quarz, aber nicht Opal.

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1041
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von smaragd » 29.08.2017, 12:12

Und ich glaube auch nicht dass Bertrandit mit drin ist.

Stonehead
Beiträge: 14
Registriert: 23.08.2017, 10:17

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von Stonehead » 29.08.2017, 12:16

Weil?

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16587
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von Wildflower » 29.08.2017, 12:24


Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1041
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von smaragd » 29.08.2017, 13:47

Ich finde die Bezeichnung Fluorit-Opal falsch. Es suberiert einem ja das dies ein Opal ist und kein Gemenge aus Fluorit-Quarz-Bertrandit und Laien gehen dann davon aus das dieser sich mit dem Messer nicht ritzten lässt.

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3296
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von Viola » 29.08.2017, 16:20

Hallo,
stand in dem Link nicht Opalith?
Fluorit-Opalith, macht das Sinn?
Liebe Grüße
Viola

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 1740
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von Pandoria » 29.08.2017, 16:30

ob jemand sich etwas vorstellen kann, glaubt, oder für richtig hält, ist eigentlich unwichtig. die bezeichnung tiffany stone hat sich geprägt und der stein wird unter diesem namen gehandelt. es stellt sich höchstens die frage, ist es ein tiffany stone oder nicht... :mrgreen:

Stonehead
Beiträge: 14
Registriert: 23.08.2017, 10:17

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von Stonehead » 29.08.2017, 19:43

Auf den Punkt, Pandoria...
Ich hab vorher noch nie Tiffany Stone gesehen, aber nach meiner langen Google-Recherche meine ich: das ist einer. Weil gerade auch die cremefarbenen Bereiche dafür sprechen.

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1041
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von smaragd » 30.08.2017, 07:18

Auf der Website stand aber nicht das der Tiffany Stone auch Carbonat, wie den Calcit enthalten kann.

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 1740
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von Pandoria » 30.08.2017, 08:26

smaragd hat geschrieben:Auf der Website stand aber nicht das der Tiffany Stone auch Carbonat, wie den Calcit enthalten kann.
mal ne brille rüber reich... :mrgreen:
auf dem unteren link den ich gepostet hatte, steht es!
"Tiffany stone" is a trade name used for a purple, blue and white gem material that can be cut and polished into beautiful beads, cabochons and tumbled stones. Geologically, Tiffany stone is a rock composed primarily of fluorite with smaller amounts of opal, calcite, dolomite, quartz, chalcedony, bertrandite and other materials. Other names used for Tiffany stone are "opalized fluorite," "ice cream stone," and "bertrandite."
quelle: http://geology.com/gemstones/tiffany-stone/
Zuletzt geändert von Pandoria am 30.08.2017, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1041
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von smaragd » 30.08.2017, 12:00

Danke
Man kann aber nicht sehen ob Opal oder Bertrandit enthalten ist.

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 1740
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Lila Stein mit besseren Bildern

Beitrag von Pandoria » 30.08.2017, 12:40

smaragd hat geschrieben:Danke
Man kann aber nicht sehen ob Opal oder Bertrandit enthalten ist.
hier noch ein weiter link...

"Tiffany-Stein ist eine variable Mischung aus opalisiertem Fluorit und chemischen Elementen bzw. Mineralien wie Anhydrit, Beryllium, Calcit, Chalcedon, Kobalt, Dolomit, Feldspat, Manganoxid, Quarz und Rhodonit"

quelle: realgems.org/edelsteine_liste/tiffany-stein.html

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Edelsteine Steine-Namen bestimmen - Wie heisst der Stein... ?“