Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Antworten
       
Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5246
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Steinkatze » 21.07.2018, 18:10

Der Zoisit

Der Zoisit ist ein Mineral der Mineralklasse der Silikate und Germanate
Es hat die chemische Zusammensetzung Ca2Al3[O|OH|SiO4|Si2O7]
Von der Struktur her gehört der Zoisit zu den Gruppensilikaten.

Der Zoisit entwickelt in der Regel durchscheinende bis durchsichtige Kristalle, die in der Länge gestreift sind. Es kommen aber auch massige, körnige oder radialstrahlige Mineral-Aggregate vor.

Mohshärte : 6 - 7
Spaltbarkeit : vollkommen
Bruch : Uneben oder muschelig
Die Strichfarbe ist immer weiß.
Glasglanz oder auch Perlmuttglanz

Er lässt sich mit einer Stahlfeile ritzen, kann aber auch normales Fensterglas ritzen.

In seiner reinen Form ist er farblos. Durch verschiedene Beimengungen kann er aber auch in den Farben gelb, grün, rosa bis rot oder blau bis violett sein.
In dem körnigen grünen Zoisit finden sich oft Rubineinschlüsse, dunkle Hornblende oder andere Einschlüsse.
Zoisit
Zoisit
Tansanit ( blau bis violett), und Thulit (rosa bis rot), sind seine bekannten Schmuckstein-Varietäten.

Zoisit weist einen gut sichtbaren Plechochroismus (besonders stark bei Tansanit von blau nach violett) auf.
Plechochroismus ist die Eigenschaft Licht unterschiedlich stak zu absorbieren, was eine Farbveränderung bewirkt.

Geschichtliches:

Zuerst entdeckt wurde er vermutlich von Simon Preschern, im österreichischen Kärnten, der ihn nach seinem Fundort als Saualpit bezeichnete.
Er übergab ihn dem Naturwissenschaftler und Unternehmer Sigmund Zois Freiherr von Edelstein (1747 bis 1817), der seine Forschungsreise unterstützt hatte.

Zois vermutete aber, dass es sich um eine neue unbekannte Mineralart handelte und informierte den Mineralogen Abraham Gottlob Werner und auch Martin Heinrich Klaproth, die beide seine Vermutung bestätigten.

Zu Ehren von Zois gab Werner dem Mineral 1805 den Namen Ziosit unter dem er heute noch anerkannt ist.

Zugesprochene Eigenschaften:

Zoisit soll nach starken Belastungen und Erkrankungen bei der Regeneration helfen, sowohl körperlich als auch seelisch.
Er soll entzündungshemmend und zellregenerierend wirken und die Geschlechtsorgane stärken. Außerdem soll er auch entsäuernd sein.

Mir selbst bringt er in stressigen Zeiten eine innere Ruhe, die mir sehr gut tut.

Hinweis : Ein Stein ersetzt niemals den Gang zum Arzt!

Quellen: Wikipedia, Wege.org

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5246
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Steinkatze » 21.07.2018, 18:15

Der Vollständigkeit halber hier noch Bilder von Tansanit und Thulit, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Morgaine :) Dankeschön!
Tansanit und Thulit
Tansanit und Thulit

LaLitho

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von LaLitho » 21.07.2018, 21:04

Vielen Dank! {²@³@{

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5908
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Obsidiane » 21.07.2018, 23:04

Lässt sich gut lesen, dein Artikel. +._-{### [{³@²

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3892
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Viola » 22.07.2018, 09:35

Ja, es geht weiter mit dem Stein des Monats!
Und wieder eine schöne Erinnerung, auch diesem Stein mal wieder eine Chance zu gönnen aus seinem Dornröschenschlaf. Vielen lieben Dank, Steinkatze, für diesen schönen, runden Artikel! +++# +## +##+

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5246
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Steinkatze » 22.07.2018, 12:54

Es freut mich, dass euch mein Artikel gefällt. +._-{### [{³@²

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 6096
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Feueropale » 30.07.2018, 10:28

Vielen Dank wieder so ein Artikel der mir sehr gut gefällt ,vielen dank an dich Steinkatze [{³@²

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5246
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Steinkatze » 30.07.2018, 22:57

Bittesehr, Feueropale! [{³@²

mui
Beiträge: 881
Registriert: 25.11.2011, 02:27

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von mui » 31.07.2018, 00:26

Tansanit und Thulit sind Varietäten des Zoisit. Interessant.cool.

Benutzeravatar
Krokodilkatze
Beiträge: 628
Registriert: 21.02.2015, 03:50

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Krokodilkatze » 28.08.2018, 17:51

Auch ich sage +._-{### für einen schönen, lehrreichen Artikel. +#

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5246
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Steinkatze » 28.08.2018, 23:02

+._-{### Krokodilkatze :)

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 2553
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Jenni » 22.09.2019, 19:42

mui hat geschrieben:
31.07.2018, 00:26
Tansanit und Thulit sind Varietäten des Zoisit. Interessant.cool.
Genau das wusste ich bislang auch noch nicht.

Danke für den interessanten Bericht, liebe Steinkatze, wenn auch etwas verspätet. ++"#

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5246
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Steinkatze » 25.09.2019, 17:16

Danke, Jenni +._-{### [{³@²

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 2553
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Jenni » 25.09.2019, 17:30

Steinkatze hat geschrieben:
25.09.2019, 17:16
Danke, Jenni +._-{### [{³@²
Es ist ja auch ein sehr interessanter Bericht.

Nur schade, dass die Themen "Steine des Monats" oft in den Threads unter gehen und nicht angepinnt sind, wie das Lexikon z.B.. Man muss schon suchen, damit man diese Themen findet.

Was auch nicht schlecht wäre, das mit ins Lexikon zu integrieren, wie ich finde. Am Endeffekt ist es doch so ähnlich. :)

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18750
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Wildflower » 25.09.2019, 17:35

Stein des Monats anpinnen, hab ich die erste Zeit gemacht. Doch immer, wenn in einem Thema jemand etwas postet, verschiebt es sich wieder, weil immer das Thema in dem zuletzt etwas gepostet wurde, nach oben verschoben wird. Das ganze wirklich chronologisch zu halten ginge nur, wenn niemand einen Kommentar dazu schreiben dürfte {³³@
Und im Lexikon ist es desshalb anders, weil da die Themen alphabethisch geordnet sind.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 2553
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Jenni » 25.09.2019, 17:51

Wildflower hat geschrieben:
25.09.2019, 17:35
Stein des Monats anpinnen, hab ich die erste Zeit gemacht. Doch immer, wenn in einem Thema jemand etwas postet, verschiebt es sich wieder, weil immer das Thema in dem zuletzt etwas gepostet wurde, nach oben verschoben wird. Das ganze wirklich chronologisch zu halten ginge nur, wenn niemand einen Kommentar dazu schreiben dürfte {³³@
Und im Lexikon ist es desshalb anders, weil da die Themen alphabethisch geordnet sind.
Danke für deine Antwort.

Ich dachte, man kann einen Thread auch anpinnen, wenn dort weiter geschrieben wird. Dass das quasi keinen Einfluss darauf hat. Naja, ist schade, weil dadurch eben oft interessante Berichte in der Menge "verloren" gehen. :-?

Naja, da hilft dann halt nur suchen. :)

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18750
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Wildflower » 25.09.2019, 18:02

Das anpinnen ist praktisch dazu da um den gesammten Thread nicht lange suchen zu müssen. Doch wenn man mehrere gepinnte Threads hat, hat immer der Priorität, in dem als letzes etwas gepostet wurde.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 2553
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Jenni » 25.09.2019, 19:17

Wildflower hat geschrieben:
25.09.2019, 18:02
Das anpinnen ist praktisch dazu da um den gesammten Thread nicht lange suchen zu müssen. Doch wenn man mehrere gepinnte Threads hat, hat immer der Priorität, in dem als letzes etwas gepostet wurde.
Hm, naja, ich kann es schon verstehen. Wenn man aber eine Art eigene Kategorie auf machen würde, ähnlich wie beim Lexikon, dass dann die Steine des Monats darin sind.

Dann wäre ja auch die Reihenfolge innerhalb dieser Rubrik egal und man würde es dennoch schneller finden.

Aber vielleicht ist das technisch auch schwieriger als gedacht. :?:

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18750
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Wildflower » 26.09.2019, 06:48

Das stimmt. Du könntest Manne diesen Vorschlag machen, ich habe nicht die Möglichkeit dazu.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 2553
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Jenni » 26.09.2019, 16:12

Wildflower hat geschrieben:
26.09.2019, 06:48
Das stimmt. Du könntest Manne diesen Vorschlag machen, ich habe nicht die Möglichkeit dazu.
Ja, eine Überlegung ist es wert. Denn es steckt ja auch viel Arbeit in den Beiträgen. :)

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5908
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Obsidiane » 06.10.2019, 18:57

Die Steine des Monats sind doch nach Erscheinungsdatum festgelegt.
Schau mal hier:

stein-des-monats-f114.html

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 2553
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Jenni » 07.10.2019, 02:45

Obsidiane hat geschrieben:
06.10.2019, 18:57
Die Steine des Monats sind doch nach Erscheinungsdatum festgelegt.
Schau mal hier:

stein-des-monats-f114.html
Ja, aber unter der Rubrik "Eigene Schätze" usw.. Ob da jemand immer schaut. Ich fände es halt nicht schlecht, wenn es da eine separat Kategorie gäbe. :D

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18750
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Wildflower » 07.10.2019, 07:13

Du kannst Manne diesen Vorschlag machen, oder eine Thema mit einer Umfrage starten.
Eigendlich hatten wir dafür eine "Vorlage", aber irgendwie finde ich die gerade nicht. Also diese Sache, wo man anklicken kann wofür man ist "+"+"
Aber formlos geht natürlich auch.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 2553
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Jenni » 07.10.2019, 18:54

Wildflower hat geschrieben:
07.10.2019, 07:13
Du kannst Manne diesen Vorschlag machen, oder eine Thema mit einer Umfrage starten.
Eigendlich hatten wir dafür eine "Vorlage", aber irgendwie finde ich die gerade nicht. Also diese Sache, wo man anklicken kann wofür man ist "+"+"
Aber formlos geht natürlich auch.
Ich persönlich weiß ja nun, wo man diesen Thread mit den Steinen des Monats findest. Aber ich dachte da auch an die Neulinge. Denn mir ging es ja anfangs ähnlich, dass ich das nicht auf Anhieb gefunden habe bzw. auch nicht danach gesucht habe, da ich von dem Thema ja auch gar nix wusste.

Hatte es dann nur durch Zufall mal in den neuen oder aktiven Themen gesehen.

LG Jenni :)

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5908
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von Obsidiane » 08.10.2019, 14:47

Jenni hat geschrieben:
07.10.2019, 02:45
Ja, aber unter der Rubrik "Eigene Schätze" usw.. Ob da jemand immer schaut. Ich fände es halt nicht schlecht, wenn es da eine separat Kategorie gäbe.
Okay, jetzt weiss ich, was Du meinst, das hatte ich falsch verstanden. :D ;-)

mui
Beiträge: 881
Registriert: 25.11.2011, 02:27

Re: Stein des Monats - Zoisit (Juli 2018)

Beitrag von mui » 12.10.2019, 20:58

Die Steine des Monats sollten in einer Liste stehen nut Verlinkungen. Das Thema selber sollte in der Kategorie des Steines stehen.
Und zwar an erster Stelle.

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Stein des Monats“